Wassermanufaktur

Wir, die Familie Hetz, haben uns entschlossen, diese kleine, aber feine Wassermanufaktur für unser Gaisbergwasser zu gründen.

 

Manufaktur deshalb, weil wir nicht über die Möglichkeiten großer Hersteller verfügen und daher unser Wasser großteils händisch - unter Einhaltung höchster Hygienekriterien - abfüllen.

 

Dass unser Wasser dadurch mehr kostet, als jenes von industriellen Produzenten, die es oft viele hundert Kilometer nach Salzburg transportieren lassen, war uns klar und die Entscheidung, "Gaisbergwasser" zu vermarkten, war aus unternehmerischer Sicht keine leichte.

 

Auf der anderen Seite sind wir von der Ehrlichkeit, Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit unseres Wassers überzeugt. Wir füllen unser "Gaisbergwasser" in begrenzten Mengen ab und sind auch geprüft durch das "Salzburger Land Zertifikat". Dadurch ist garantiert, dass unser Produkt rein aus Salzburg und nicht aus einer industriellen Großproduktion stammt. 

 

Die Qualität des "Gaisbergwassers" haben wir durch zwei voneinander unabhängige Institute prüfen lassen. Es handelt sich um reinstes Quellwasser, das aufgrund seines niedrigen Natrium-, Nitrit- und Nitratwertes auch ideal für die Ernährung von Säuglingen geeignet ist (Natrium-, Nitrit- und Nitratwerte unterschreiten die gesetzlichen Vorgaben deutlich).

 

Die Quelle entspringt auf der Ostseite des Gaisbergs auf einer Höhe von etwa 860 Metern.